Mannol Winter Paket 9908 / 9982 / 9994

MANNOL Defroster stellt ein effektives und schnelles Eisabtauen auf der Windschutzscheibe von Fahrzeugen sicher, erleichtert das Entfernen von Eis und beugt seiner Neubildung vor. Es ermöglicht dem Fahrer eine freie Sicht und trägt zur Fahrsicherheit bei. Die Notwendigkeit, die Scheiben durch langes Heizen des Innenraums abzutauen, entfällt. Dieses Produkt ist auch anwendbar zur Entfrostung von Scheinwerfern, Schlössern, Autotüren, Kofferraumdeckeln und Scheibenwischerblättern. MANNOL Winter Diesel 1:1000 ist ein Additiv, das die Bildung von Paraffinkristallen in Dieselkraftstoff bei niedrigen Temperaturen verhindert. Dank der stockpunktsenkenden Wirkung des Antigels wird das Verstopfen von Filtern und Kraftstoffleitungen verhindert. Das Antigel senkt nicht nur die Grenztemperatur der Filtrierbarkeit (bis -36 °C) und den Stockpunkt (bis -47 °C) des Dieselkraftstoffs, sondern optimiert auch den Betrieb des Kraftstoffsystems bei niedrigen Temperaturen. Es verbrennt vollständig, ohne Ascherückstände zu hinterlassen. Es wird empfohlen, Winter Diesel bei jedem Nachfüllen, beginnend im Herbst, im Mischverhältnis 1:1000 (250 ml des Antigels zu 250 l Kraftstoff) vor oder nach dem Tanken einzufüllen. MANNOL DPF Cleaner ist ein Spezialadditiv für die Reinigung des Dieselpartikelfilters (DPF) ohne Ausbau. Effektiv bei allen Dieselpartikelfiltern. Es stellt optimale Fahreigenschaften des Fahrzeugs sowie einen niedrigen Kraftstoffverbrauch sicher und senkt die Betriebskosten. Das Produkt dem Treibstoff im Verhältnis 1:1000 zugeben. Anwendung alle 5.000 km wiederholen.

Artikelnummer
11222
Hersteller
Mannol


15,29 (Grundpreis: 16,09 € / Liter)

inkl. 19 % MwSt.


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Altöl richtig Entsorgen


Motoröl oder auch leere Verpackungen die zuvor Motoröl enthalten haben, dürfen keinesfalls über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Wenn Motoröl in den Erdboden oder gar ins Grundwasser gelangt, nimmt die Umwelt starken Schaden. Grund- und  Trinkwasser können schon durch kleine Mengen hochgradig verseucht werden.

Für die Entsorgung von Altöl gibt es daher in Deutschland strenge Vorgaben, die in der Altölverordnung (AltölV) im BGBl geregelt sind. Zu finden ist die AltölIV hier: http://www.gesetze-im-internet.de/alt_lv/BJNR023350987.html

Als Kunde von  Motoil können Sie Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welche der bei uns gekauften Menge entspricht.

Unsere Annahmestelle ist:

MOTOIL GmbH
Wasserturmstr. 50
69214 Eppelheim

Sie können die Öle dort jederzeit während der Öffnungszeiten abgeben. Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Alternativ können Sie das gebrauchte Öl auch an unsere Annahmestelle senden, wobei die Versandkosten hierbei von Ihnen zu tragen sind. Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein Ihr Altöl bei uns abzugeben, dann stehen ihnen aber noch weitere Optionen offen: Die kommunalen Bauhöfe bzw. die kommunale Schadstoffsammlung ist verpflichtet ihr Altöl zurück zu nehmen und einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen.  Je nach Menge, kann es möglich sein, dass für die Entsorgung eine Gebühr zu entrichten ist. Diese können Sie bei Ihrer kommunalen Abfallwirtschaft (oder ihrem Landratsamt) erfragen.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.


Copyright © 2018 MOTOIL GmbH

Nach oben